September 11

Brrrrr, kühl hier.

Aussicht auf Ebbe

Aussicht auf Ebbe

och Mist, jetzt habe ich schon ein bisschen geschrieben und es hat sich im Textfeld gelöscht. Ich sage doch, dass Ipads nichts für mich sind. Grrrr. 

Aufjedenfall sind wir wir heute nach Grado in die Stadt mit dem StadtBus gefahren, weil wir auf Aufräumen in unserem Reisebus keine Lust hatten. Der. Busfahrer hat uns ohne weiteres mitfahren lassen, da wir eh Touris sind und keine Tickets dabei haben. Heute ist es auch wirklich regnerisch und kalt, sodass bei uns gerade im Gespräch ist, dass wir morgen schon nach Bovec reisen und dort die Berge erkunden und die. Umgebung. Wir schauen spontan wie das Wetter morgen ist. Entweder bleiben wir noch oder wir reisen weiter.

in. Grado haben wir viel. Kaffee getrunken. Unteranderem in einem schönen kleinen Café, wo man merkte, dass die Besitzerin ihren Job liebte. Somit malte ich mir den Traum aus, auch eindrang mal ein eigenes. Café zu besitzen. Herrlich. Später haben wir Olivenöl und Schokokekse und Schokokuchen gekauft. Dinge, die nützlich im Urlaub sind und evtl Souveniers werden könnten, wenn wir nicht alles aufessen können. Auch in der Stadt merkten wir, dass wir dauernd von Deutschen. Menschen umgeben waren. Man fühlt sich nicht hundertprozentig im Urlaub. Erst dann, wenn die Währung anders ist und es nur andere Sprachen gibt.

so, jetzt wird es mir gerade zu kalt, um weiterzuschreiben. Die Surfer sind auch vom Meer runter und der kleine. Hunger kommt wieder in mir auf.

Ich habe auch schon einige Postkarten geschrieben. Die ersten großen und kleinen Leute können sich schonmal freuen. Die nächsten gibts aus Slovenien.



Copyright © 2014. All rights reserved.

Posted 11. September 2014 by Frau Krearah in category Allgemein

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>